Der Norden denkt quer - Mensa Kiel

MinD Kiel lädt ein zu "Der Norden denkt quer" am 23.09.2017 - Eintritt frei!

Besuche "Der Norden denkt quer" auch auf Facebook!

Es wird wieder ein spannender Tag rund ums Querdenken mit interessanten Vorträgen, aktiven Workshops, spannenden Spielen und dem beliebten Café!

Kurzvorträge:

(Dauer je ca. 30 min)

  • 11:05 Uhr: Begrüßung
  • 11:15 Uhr: Schneller lernen - besser merken
    Dr. Annette Brunsing, Universitätsdozentin und Buchautorin (www.atem-stimme-sprechen.de)
    Wenn Sie wissen möchten, wie Sie in kurzer Zeit Ihr Gedächtnis effizient verbessern können, dann sind Sie herzlich eingeladen zu diesem Kurzvortrag von Dr. Annette Brunsing, Universitätsdozentin in Kiel und Flensburg und Buchautorin ("Gedächtnistraining", "Wirkungsvoll Sprechen"). Sie lernen kleine Techniken kennen, die Ihrem Gedächtnis nachhelfen. Im Anschluss an den Vortrag besteht die Möglichkeit, an einem Workshop teilzunehmen.
  • 12:00 Uhr: Lieber entspannt, als ausgebrannt - wann man auf dem Weg in einen Burnout ist und woran man es bemerken könnte, wenn man es wüsste
    Caroline Stiller, Achtsamkeitstrainerin (www.unternehmen-achtsamkeit.de)
    Wer mit vielen PS im Leben unterwegs ist, bringt die besten Voraussetzungen mit, sich selbst zu überholen und früher oder später auf der Strecke zu bleiben. Burnout betrifft viele, Begabte und Sensible schaffen es jedoch überdurchschnittlich oft, gründlich und z.T. mehrfach, in voller Fahrt aus der Kurve zu fliegen - mental, körperlich, seelisch und sozial. Warum das so ist, welche Alarmsignale es gibt und wie wir unsere PS nutzen können, die nächsten Kurven locker, leicht und sicher zu nehmen, darum geht es im Vortrag.
  • ca. 12:45 - 13:15 Uhr: Pause
    im Foyer: Cafébereich, Spieleecke, Infostände, Ausstellungen, Quiz, Gemeinsam weiter... denken, reden, austauschen (siehe unten)
  • 13:15 Uhr: Scanner-Persönlichkeiten
    Susanne Kistenmacher, Lern- und Mentalcoach (www.kistenmacher-coaching.de), Deutsche Gesellschaft für das hochbegabte Kind e.V.
    Wer und was sind Scanner-Persönlichkeiten? Und warum heißen sie wie ein technisches Gerät? Gemeinsam tauchen wir ein in die bunte, ideenreiche Welt der vielbegabten Menschen. Seien Sie gespannt auf Wesen, Freud - aber auch Leid - der Scanner. Und lernen Sie so interessante Typen wie den "Doppelagenten" und den "Serienspezialisten" näher kennen.
  • 14:00 Uhr: JuniorAkademien für hochbegabte Kinder in Schleswig-Holstein
    Deutsche Gesellschaft für das hochbegabte Kind e.V.
    JuniorAkademien sind ein fester Bestandteil der außerschulischen Begabtenförderung in Schleswig-Holstein. Lernen in den Ferien – muss das sein? Was macht JuniorAkademien zu einem prägenden Erlebnis für die Jugendlichen? Diese und alle Fragen rund um die Teilnahmemodalitäten und die Kosten werden wir erörtern.
  • 14:45 Uhr: Denker und Beweisführer - ein Modell der Arbeitsweise unseres Gehirns
    Michael Eggen, Mensa in Deutschland e.V.
    Wieso interpretieren Menschen mit verschiedenen Weltanschauungen identische Informationen meist völlig anders? Warum passen unsere Erklärungen der Welt so erstaunlich gut zu unseren Grundüberzeugungen? Wie konnten Menschen über Jahrhunderte die wildesten Glaubensmodelle ohne zu zweifeln annehmen? Das von Dr. Leonard Orr entwickelte Prinzip vom "Denker und Beweisführer" erklärt die verblüffend schlicht gestrickte Arbeitsweise unseres Gehirns und bietet gute Ansätze, die Denkweise anderer Menschen zu verstehen und Ergebnisse von Denkprozessen vorherzusagen - und (für alle, die sich selbst verstehen möchten) auch das eigene Denken zu hinterfragen.
  • 15:30 Uhr: Statistik für Mathematikhasser - oder: Wie misst man eigentlich Intelligenz?
    Stefan Schaab, Mensa in Deutschland e.V.
    Was hat ein Intelligenztest mit einem 100-Meter-Lauf zu tun? Wie misst man die 100-Meter-Zeit ohne Uhr? Und wozu braucht man Kühe in der Intelligenzforschung? Neugierig geworden? Die Antwort auf diese Fragen gibt es in diesem Vortrag.
    Und wer Lust hat, selber einmal einen IQ-Test zu machen, kann einen von drei Testgutscheinen bei unserem Quiz gewinnen! (Die Quiz-Fragebögen gibt es am MinD-Infotisch.)
  • ca. 16:00: Siegerehrung Quiz

Workshops:

  • 11:45 - 12:30 Uhr: Schneller lernen - besser merken
    Dr. Annette Brunsing, Universitätsdozentin und Buchautorin (www.atem-stimme-sprechen.de)
    Wenn Sie wissen möchten, wie Sie in kurzer Zeit Ihr Gedächtnis effizient verbessern können, dann sind Sie herzlich eingeladen zu diesem Workshop von Dr. Annette Brunsing, Universitätsdozentin in Kiel und Flensburg und Buchautorin ("Gedächtnistraining", "Wirkungsvoll Sprechen"). Schon im vorausgehenden Kurzvortrag wurden kleine Techniken vermittelt, die Ihrem Gedächtnis nachhelfen. Im Workshop haben Sie dann Gelegenheit, weitere Techniken kennenzulernen.
  • 13:00 - 15:00 Uhr: Go - Das Spiel der Götter
    Fenja Severing und Christina Schramm, Uni-Go Kiel
    Vor über 2500 Jahren entstand in China Go unter dem Namen "Weiqi" und fand über Japan seinen Weg nach Europa. Das Spiel ist in China, Korea und Japan mindestens so bekannt wie hier Schach. In Deutschland gibt es über 30.000 Gospieler. Fast jedes Wochenende werden Turniere ausgetragen, einmal im Jahr (zur Kieler Woche) auch in Kiel.
    Wir (Christina und Fenja) spielen definitiv eher "casual". Hauptsächlich geht es uns darum, eine nette gemeinsame Zeit zu verbringen und ein spannendes Spiel zu haben. Christina leitet mit ihrem Freund jeden Mittwochabend ab 18 Uhr den Gospielabend an der Uni Kiel. Auch ohne Vorkenntnisse ist dort jeder willkommen. 
    Jetzt zu euch: Die Regeln von Go sind überschaubar und leicht zu erlernen. In erster Linie geht es darum, durch Platzieren seiner eigenen Steine Gebiet zu gewinnen. Strategisch muss dabei immer ein mittleres Maß zwischen Verteidigung der eigenen Steine und Angriff gefunden werden. Selbst spielen und lernen könnt ihr in diesem Workshop.

Außerdem von 11:00 bis 17:00 Uhr im Foyer:

  • Cafébereich 
    Kaffee, Kaltgetränke, Kuchen
  • Spieleecke
    Auch für Erwachsene! Mit Informationen zum vereinseigenen "MinD-Spielepreis".
  • Infostände
    Mensa in Deutschland e.V., Deutsche Gesellschaft für das hochbegabte Kind e.V.
  • Ausstellungen
    "Lebenswege" und "Mensa Kiel im Laufe der Zeit"
  • Quiz (bis 15:30 Uhr)
    Zu gewinnen gibt es Gutscheine für einen Gruppen-IQ-Test sowie einen Sonderpreis für das bester Ergebnis bei der Schätzfrage
  • Gemeinsam weiter... denken, reden, austauschen
    Gelegenheit zum Austausch mit Referenten und Mitgliedern von Mensa in Deutschland e.V.

Programmänderungen vorbehalten.

und hier findest Du uns am 23. September ab 11:00 Uhr:

RBZ Wirtschaft (Neubau), Westring 444, 24118 Kiel (Parken kostenlos im Parkhaus des RBZ)